Die Trockeneisstrahlreinigung ist die moderne und umweltfreundliche Hochdruckstrahltechnik
 

Das Trockeneisstrahlverfahren zur Brandsanierung.

 

 

Bei Gebäuden die nach einem Brand sanierungsbedürftig sind, ist eine aufwendige Brandsanierung notwendig, um diese wieder bewohn/ nutzbar zu machen.
Das Trockeneisstrahlverfahren ist durch das materialschonende Strahlverfahren für die Entfernung von Ruß, Brandrückständen und Gerüchen an Wänden, Holzträgern, Böden, etc. ohne Einsatz von Chemikalien eingesetzt. Durch das substanzerhaltende Trockeneisstrahlverfahren wird teilweise der Ursprungszustand wieder hergestellt.

Das zeitlich effektive und effiziente Verfahren sorgt für eine kostengünstige Sanierung.

Führende Versicherungsgesellschaften arbeiten vermehrt mit der Trockeneisreinigung im Falle der Brandsanierungen zusammen.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne bei Ihrem Vorhaben.